Preise, Förderungen

EyeSense hat eine Reihe von Preisen gewonnen und staatliche Förderungen erhalten. Im Jahr 2008 wurde EyeSense mit dem Life Science Preis der Swiss BioTech Association für seine außerordentlichen Fortschritte ausgezeichnet. Ebenfalls im Jahr 2008 erhielt EyeSense den STEP-Award von Infraserv Höchst und F.A.Z. Institut für innovative und wachstumsstarke Unternehmen.

Im Jahr 2009 war ein wissenschaftliches Video, produziert von unserem Entwicklungspartner Prof. Dr. G.U. Auffarth (Direktor der Augenklinik der Universität Heidelberg) Gewinner in der Kategorie Special Interest bei der ASCRS (American Society of Cataract and Refractive Surgery) Jahrestagung. 2009 erhielt EyeSense zusammen mit Prof. G.H. Auffarth den Löhn-Preis der Steinbeis Stiftung für erfolgreichen Technologietransfer.

EyeSense hat staatliche Förderungen aus den Förderprogrammen für mittelständige Unternehmen PRO-INNO und ZIM erhalten.