Produktvorteile

Vorteile gegenüber herkömmlichem Messen mit „Pieksgeräten“

Eine kontinuierliche Überwachung des Blutzuckers bietet viele Vorteile für den Patienten und seine Lebensqualität:

  • Deutliche Verringerung der Anzahl normaler Blutzuckermessungen und damit verbunden weniger schmerzende Finger und taube Fingerkuppen
  • Rechtzeitige Information über und Vorhersage von Unterzucker (Hypoglykämie) und Überzucker (Hyperglykämie) — dadurch Vermeidung von lebensbedrohlichen Situationen und Diabetes-Folgeerkrankungen
  • Besseres und intuitives Verständnis der Körperreaktionen auf verschiedene Nahrungsmittel und Verhaltensweisen — dadurch eine bessere Einhaltung des normalen Blutzuckerbereichs
  • In Zukunft die Möglichkeit, in Verbindung mit einer Insulinpumpe für Diabetes-Patienten eine automatische Einstellung des Blutzuckers zu erreichen

Vorteile gegenüber derzeit käuflichen kontinuierlichen Messsystemen

  • Längere Lebensdauer der Sensoren: 1 Monat statt 5-7 Tage
  • Höhere Messgenauigkeit, dadurch
  • Weniger Fehlalarme
  • Günstige Herstellung und dadurch geringere Kosten für Patienten und Krankenkassen

Diese Vorteile erreichen wir durch den neuartigen Biosensor, der eine im Körper wesentlich verträglichere Sensorchemie aufweist und mit einer sensitiven Faseroptik statt elektrochemisch ausgelesen wird.